Tel.: 0511 – 215 44 66 | Warburghof 18 - 30627 Hannover – Roderbruch

Artikulationsstörung (Dyslalie) - phonetisch-phonologische Störung

Artikulationsstoerung

Die Dyslalie wird auch als Aussprachestörung oder Artikulationsstörung bezeichnet. Dabei werden ein oder mehrere Laute fehlerhaft gebildet, durch andere ersetzt oder einfach ausgelassen.

So sagt das Kind besipielwesie „Mama tomm" statt „Mama komm".

Bei Auslassung oder Ersetzen mehrerer Laute wird das Kind von Außenstehenden nicht oder nur mit Mühe verstanden.