Tel.: 0511 – 215 44 66 | Warburghof 18 - 30627 Hannover – Roderbruch

Dysarthrophonie / Dysarthrie

Dysarthrien sind die häufigsten Sprechstörungen nach einem Schlaganfall.

Die Betroffenen haben das Problem, dass ihr Sprechen für die Kommunikationspartner sehr schwer zu verstehen ist.

Dysarthrie ist eine Störung der Lautbildung.

Wenn darüber hinaus ebenfalls die Atmung, der Stimmklang und / oder die Sprechmelodie auffällig sind, sprich man von einer Dysarthrophonie.

Das Auftreten des Symptome ist individuell verschieden.